top of page

45 Min Schröpfen

... bewährte Heilmethode der traditionellen chinesischen Medizin

  • 45 Min.
  • 55 euros
  • Beim Kunden

Beschreibung

Schröpfen ist eine bewährte Heilmethode der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM). Mithilfe der markanten Schröpfgläser sollen Verspannungen gelöst und Schmerzen gelindert werden. Die Schröpftherapie gehört nicht zur Schulmedizin. Neben Osteopathie, Akupunktur, Kinesiologie und Homöopathie zählt das Schröpfen zu den "Klassikern" alternativer Medizin. Schröpfen funktioniert, indem ein Unterdruck in den Schröpfgläsern erzeugt wird. Dafür gibt es 2 Verfahren: Die Saugwirkung entsteht entweder durch Erhitzen der Luft oder indem sie aus den glockenförmigen Zylindern gesaugt wird. Ein zentraler Punkt in der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) ist, dass Schmerzen und Blockaden dadurch entstehen, dass die Lebensenergie "Qi" nicht frei fließen kann. Oder das Gleichgewicht der Körperflüssigkeiten gestört ist. Durch die Schröpftherapie an gezielten Körperarealen soll der Körper angeregt werden, solche Blockaden zu lösen und einen freien Fluss der Lebensenergie wiederherzustellen. Die eher weltliche Erklärung für die Wirksamkeit des Schröpfens ist, dass der Unterdruck die Durchblutung in diesem Bereich besonders fördert. Dadurch können Stoffwechsel und Lymphfluss angeregt werden. Durch das Stimulieren bestimmter Reflexzonen will die Traditionelle Chinesische Medizin (TCM) auch einen positiven Einfluss auf Organe erreichen.


Kontaktangaben

+34613202721

heikesmobilemassage@gmail.com

Gran Canaria, Spanien


bottom of page